MTV Diessen - Segeln & Surfen

Segeln am Ammersee

Kategorie: Archiv (Seite 1 von 11)

Jugendarbeit Teil 2: MTV-420er gewinnt die Fischen Open 2019

Am 13. Juli wurde die Fischen Open ausgetragen.
Und große Überraschung: Ein 420er vom MTV Diessen, gefahren von Laurin Berning und Johannes Weik, hat die Regatta gewonnen.

Bei der vom  Segelclub Fischen ausgerichteten Yardstick Regatta konnten sich Laurin und Johannes erfolgreich in einem Feld von 15 Booten durchsetzen. Sie gewannen bei guten Bedingungen und starkem Wind sowohl die Jollen- als auch die Gesamtwertung der Regatta.

Die strahlenden Gewinner

Laurin Berning und Johannes Weik

Wir gratulieren !

Dass Jugendarbeit sich auszahlt, bewies auch Tobias Jobst vom SC Fischen, der auf einem Laser Radial den 2. Platz belegte und Clubmeister 2019 wurde.

Diessner Teller 2019 – Die Bildergalerie

Weiterlesen

Jugendarbeit beim MTV Diessen

Drei Trainingsgruppen sind derzeit aktiv, hier ein paar Eindrücke vom Training.


Optigruppe

… wird geleitet von Michael Saupe, Flora Müller und Luca Berning.
Hier können die jungen SeglerInnen die Grundlagen erlernen.
Wir nehmen auch, mit kräftiger Unterstützung durch die Eltern, an Opti-Regatten in der Region teil.

Manchmal reicht auch ein Boot für zwei, dafür gibt es dann 1 zu 1 Betreuung!
Haben die denn auch ein Motorboot? Schon, aber bei der Flaute gehts auch mal so.

Fortgeschrittene 1

… wird geleitet von Birgit Mayer und Claudia Schmidt.
Hier sind die Aufsteiger aus der Opti-Gruppe am Werk.

Erstaunlicherweise wollen die Teilnehmer nach dem Opti fast alle 420er segeln, die Laser bleiben also an Land

Fortgeschrittene 2

… wird geleitet von Tim Wechsler, vertretungsweise Felix Krause und Sebastian Sieber, alle vom DSC.
Für junge SeglerInnen mit Erfahrung, die auch schon mal an der ersten Yardstick-Regatten teilnehmen.

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem DSC können die Jugendlichen weiter mit ihren langjährigen Trainern zusammenarbeiten.

Hier werden Laser und 420er gesegelt

Diessner Teller 2019 – Die Regatta

Und am Samstag, 8. Juni 2019 war es dann so weit. Wettfahrtleiter Sebastian Sieber vom DSC hatte den Viereckskurs gut vorbereitet. Der Himmel war grau, die Temperatur moderat, die Teilnehmer konnten sich also aufs Segeln konzentrieren.
29 Teilnehmer aus Vereinen rund um den Ammersee gingen bei durchaus anspruchsvollen Winden an den Start. Von starken Böen über starke Dreher und starke Flautenlöcher war alles vertreten, für die Begleitboote wurde es aber ein entspannter Regattavormittag, es waren keine Rettungsaktionen erforderlich.

Startgewusel

Die Siegerehrung fand ab 18:00 Uhr wie immer in der Diessener Sportgaststätte “Die Veranda” statt. Da ab Mittag die Sonne wieder am Himmel stand waren die Mücken wieder aktiver als eigentlich nötig, der Abend wurde trotzdem zu einem schönen Ausklang für den Diessener Teller 2019.

So sehen die Sieger aus!
Von links nach rechts:
Wolf-Henning Becker vom SCLL auf Esse 850 (2. Platz)
Suzan Zinth von der SGA auf Fareast28R (3. Platz)
Ben Hagenmeyer vom DSC auf Esse 850 (1. Platz)

Ergebnisliste zum Herunterladen

Diessner Teller 2019 – Die Vorbereitung

Weiterlesen

Die Kielboote des MTV Diessen

… sind starklar und können ab sofort gechartert werden!

Die Crew
Der Bootsmann
Das H-Boot am Haken
« Ältere Beiträge