MTV Diessen - Segeln & Surfen

Segeln am Ammersee

Autor: Rasso (Seite 1 von 2)

Ergebnisse des Diessner Tellers 2016

diesser Teller Graphik

Ben Hagenmeyer gewinnt Diessner Teller 2016

Am letzten Samstag im Juli fand zum 11. Mal der Diessner Teller, die Traditionsregatta der Sparte Segeln des MTV Diessen statt.

Dieses Jahr wurde der traditionelle Viereckskurs mit Tonnen vor St. Alban, Bierdorf, Wartaweil und Aidenried zum ersten Mal als offene Regatta mit Wertung zum Ammersee-Yardstick-Meister ausgetragen. Dies war auch der Grund, dass zum ersten Mal von den 11 teilnehmenden Ammersee-Clubs, sogar Boote vom Echinger Segelclub und Segelclub Inning dabei waren. Bemerkenswert war auch die Teilnahme von 5 Ultimate 20 und damit stärkste Klasse im Feld. Die Regatta zählte auch als 1. Wertungslauf für den MTV-Vereinsmeister 2016.

Nachdem Gewitter mit Starkregen für den frühen Nachmittag vorhergesagt wurden, entschied Wettfahrtleiter Jonny Hermann gleich nach der Steuermannsbesprechnung auszulaufen. So konnte das Feld mit 24 Booten bei Wind mit 2 Beaufort aus Ost auf die Bahn geschickt werden. Gleich nach dem Start bei St. Alban, wurde bei den „Rüsselbooten“ der Gennaker gehisst und so ging es mit 6-8 Knoten zur 2. Tonne vor Bierdorf. Durch den Wind aus Ost konnte auf 3 der 4 Schenkel mit Gennaker gefahren werden, was speziell für diese Boote ein Vorteil war.

Mit der schnellsten Runde gewann Ben Hagenmeyer mit Thomas Höring und Roland Kirst vom DSC auf seiner Esse850 den begehrten Diessner Teller, aus der Keramikwerkstatt von Franz Höfle. Er konnte somit seinen Vorjahressieg wiederholen und sorgte dafür, dass der Diessner Teller trotz Öffnung für alle Segler wieder in Diessen bleibt. Den 2. Platz belegte Wolfgang Steurer mit Thomas Schaub vom ASC ebenfalls mit einer Esse850. Auf Platz 3 fuhr die Ufo 22 mit Sepp Ardelt vom AYC und seiner Crew Ann-Kathrin Winkler, Thomas Knab und Sepp Hammerlindl.

Unser spezieller Dank gilt allen Helfern in den Motorbooten vom SCR und MTV, ohne die eine solche Regatta nicht möglich wäre.

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Diessner Teller in 2017 und auf ein ebenso interessantes Teilnehmerfeld  wie dieses Jahr.

MTV Diessen nimmt an Segelbundesliga teil

image

Max, Felix, Tim und Basti starten in drei Wochen am Auftaktevent der Deutschen Jugendsegelbundesliga. Wir drücken die Daumen!

#nurderMTV

hier eine Übersicht der aktuell gemeldete Vereine

MTV Diessen & SGA Team bei Flying Dutchman Weltmeisterschaft 2016

image

Tim Wechsler (MTVD) und Bennedikt Nagel (SGA) haben an der Flying Dutchmann WM 2016 am Steinhuder Meer teilgenommen. Respekt und Gratualation !

Hier die Ergebnisse und Impressionen von der WM.

 

und weitere Eindrücke…

Ausschreibung und Anmeldung zum Diessner Teller 2016

Ausschreibung und Anmeldung zum Diessner Teller 04. Juni 2016

Beiliegend findet Ihr die druckfrischen Unterlagen zur Ausschreibung des Diessner Tellers 2016. Der Diessner Teller ist in 2016 erstmals ein Teil der Ammersee Yardsticks Regatten.

Ausschreibung Diessner Teller 2016 als PDF

Für die Anmeldung gibt es zwei unterschiedliche Wege:

Die MTV Sparte Segeln wünscht allen Teilnehmern herrliches Segelwetter und viel Spaß an einem sportlichen Regattatag auf dem Südteil des Ammersees.

Bilder vom Opti-Saisonstart 2016

IMG_0271  IMG_0264IMG_0273

Saisonstart – Opti & Jollentraining 2016

Juhu, es geht los mit dem Opti & Jollentraining!

CIMG1022x

Am Donnerstag, den 21. April startet das Opti-Team von Tim & Felix um 16:00 Uhr.

Am Freitag, den 22. April startet das Opti-Team von Birgit & Claudia um 14:30 Uhr.

Am Sonntag, den 24. April startet dasJollen-Team von Andi & Max um 14:00 Uhr.

Treffpunkt ist immer am Segelplatz. Bitte wetterabhängig auf die passende Kleidung achten!

 

Allen Segelbegeisterten wünscht der MTVD Segeln & Surfen viel Spaß und eine tolle Saison!

« Ältere Beiträge