Am 01. Mai segelten über 30 Schiffe dem Wiking von 12-13 Uhr hinterher. Unser Sportwart Eyke Reymers nahm mit unserem H-Boot teil.